Freizeit-Monitor 2019
Die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen

Gut die Hälfte der Bundesbürger (55%) ist zufrieden mit der eigenen Freizeitgestaltung und macht fast immer genau das, was sie wirklich will. Womit aber verbringen die Deutschen ihre freie Zeit und welche Rolle spielen hierbei Medien, Erholung und soziale Kontakte?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der „Freizeit-Monitor 2019“ der gemeinnützigen BAT-Stiftung für Zukunftsfragen.

Die Kernergebnisse:

  • Die Top 3 der Freizeitaktivitäten: Fernsehen, Radiohören, Telefonieren
  • Medien immer weiter auf dem Vormarsch
  • Sonderthema „Zufriedenheit in der Freizeit“: Ruheständler sind am glücklichsten

Seit 1986 analysiert die Stiftung regelmäßig das Freizeitverhalten der Deutschen, erstellt Zeitreihen und ermittelt die Gewinner und Verlierer im Jahresvergleich. Für die aktuelle Untersuchung wurden über 2.200 Bundesbürger ab 14 Jahren in persönlichen Interviews (Face-to-Face) befragt.

Technische Daten Freizeit-Monitor 2019

Anzahl und Repräsentanz: über 2.200 Personen ab 14 Jahren in Deutschland
Zeitraum der Befragung: Juli 2019
Methode: Face-to-Face-Interviews
Befragungsinstitut: Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Nürnberg